Freevis LASIK Zentren: Femto-LASIK, individuelle LASIK, phake Linsen

Share |

FreeVis Aktuell

Fortschritt im Blick:
Moderne Verfahren zur Korrektur der Fehlsichtigkeit

Dezember 2015

Das FreeVis LASIK Zentrum Mannheim unter ärztlicher Leitung von Prof. Dr. Michael Knorz bietet eine große Bandbreite modernster Behandlungsmethoden. Dazu zählen Augenlaseroperationen, wie SMILE, Femto-LASIK, PRK/LASEK, und auch linsenchirurgische Verfahren wie der Laser-Linsenaustausch und phake IOL. Seit 25 Jahren ist Prof. Knorz maßgeblich an der bundesweiten Einführung innovativer Operationsverfahren zur Korrektur der Fehlsichtigkeit, wie phake Linsen und der Laser-Linsenaustausch mit dem Femtosekunden-Laser, beteiligt.

Welches Verfahren der Operateur dem Patienten empfiehlt richtet sich hauptsächlich nach dessen bestehender Fehlsichtigkeit. „Wir bieten modernste Behandlungsmethoden und arbeiten technisch auf hohem Niveau. Welches Verfahren das richtige für den Patienten ist, entscheiden wir immer individuell und zum Wohle des Patienten. Im Vordergrund steht die medizinisch passende Lösung seines Sehproblems“, so Prof. Michael C. Knorz.

Das 1993 gegründete Zentrum arbeitet in Diagnose als auch Therapie mit Geräten der neuesten technischen Generation. Das SMILE-Verfahren und der Laser- Linsenaustausch mit der Symfony Intraokularlinse (IOL) zählen zu den jüngsten Innovationen. Letztere wurde speziell zur Korrektur der Alterssichtigkeit entwickelt. Sie ermöglicht ein kontinuierliches Sehen in verschiedenen Distanzen durch Erweiterung der Tiefenschärfe und verstärkt den Abbildungskontrast.


Haben Sie Fragen? Wir antworten Ihnen gern.